So.7.4. Yoga Geometrie - Gesunde Ausrichtung für Deine Yoga Praxis mit Marcus Rother

Sonntag 07.04.2019 / 11 - 13 Uhr Yoga Geometrie - Gesunde Ausrichtung für Deine Yoga Praxis mit Marcus Rother

Als Yogalehrer wird man oft gefragt, wann man richtig in einer Asana steht, sitzt, oder liegt…meine kurze Antwort ist…“dann wenn du dich mit deinem Atem an deiner Grenze bewegen kannst ohne deinen Körper dabei zu irgendetwas zu zwingen“…denn nur an dieser Stelle in einer Asana kannst du in der Stille deines Atems in Dich hinein hören, und die nächsten Bewegungen, die es dir erlauben tiefer in die Asana zu sinken, entdecken.
Sei gespannt auf viele kleine Ausrichtungs-Tipps und -Tricks, die du einfach in deine eigene Praxis integrieren kannst.
Geometrie, bzw. das Verständnis von Geometrie, hilft uns wenn wir in einem Asana in den eigenen Körper eintauchen. Mit der Intention Linien zu bauen, nutzen wir die Struktur unseren Knochen um Leichtigkeit in eine Asana zu integrieren.
Welche Muskeln machen welche Bewegung, welche Gelenke können sich wie drehen, beugen, oder strecken, und welche Muskeln drehen, heben, oder schieben welche Gelenke in einer Asana wo hin. Frei nach dem Prinzip, der Atem initiiert die Bewegung, führt Euch Marcus durch einen Vinyasa Flow, in dem wir uns die Linien ausgewählter Asanas und deren Anatomie ein wenig genauer anschauen.

Ausgleich:
YOGAART Mitglieder 40 EUR oder 3 Stempel / Externe Besucher 50 €
Anmeldung bitte schriftlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Marcus ist seit 2016 hauptberuflicher Yogalehrer und unterrichtet Spiritual Vinyasa, MännerYoga und Workshops, in verschiedenen Studios in Nürnberg und Umgebung.
Er ist bekannt für seine wunderbaren Vinyasa Flow Klassen, in denen er alltagstaugliche Yogaphilosophie mit der Asana-Praxis zu einem spirituellen Erfahrungs-Paket verbindet.
Sein Motto ist „Start where you are, use what you have, do what you can!“ Arthur Ash