So.29.9. Wildkräuterwanderung + Yoga mit Ingrid + Susanne im Keferwald

Sonntag 12-14 Uhr
Sei herzlich eingeladen zu einer Wildkräuterwanderung und Yoga ♥ Was passt besser zusammen als altes Wissen über Kräuter mit Yoga in der freien Natur zu verbinden.  Referentinnen sind Ingrid Mayer und Susanne Miller.

Auf unserem Weg begegnen uns viele Wildkräuter. Etwa zehn davon betrachten wir näher, die Kursteilnehmer erfahren Wissenswertes über ihre Merkmale und Besonderheiten, Verwendung und Heilkraft. Während unserer Wanderung gibt es kleine Yogaeinheiten, die für jeden geeignet sind. Nach unserer Wanderung werden wir verschiedene Kräuter verkosten.
Anmeldeschluss ist Dienstag 24.9.19
Treffpunkt: Keferwald / Wanderparkplatz - Pürstlingstraße (Kreuzung Adlerweg / Kapellenweg)
Kleine Verkostung: Wildkräuterquiche und Brombeergrütze

Ausgleich:
YOGAART
Schüler / Mitglieder 3 Stempel oder 40 EUR (Keine reduzierten Sonderkarten) / Externe Besucher 50 €
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen - Anmeldung nur schriftlich im Studio oder per e Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ingrid Mayer - Wildkräuterpädagogin
Schon als Kind interessierte mich alles, was in Gärten, auf Wiesen oder im Wald wuchs. Besonders fasziniert mich seit vielen Jahren die enorme Vielseitigkeit unserer heimischen Wildpflanzen. Es macht mir große Freude, in die Welt der Wildkräuter einzutauchen und sich mit ihren Besonderheiten, Heilkräften und noch vielem mehr zu befassen.

Daneben bietet die Beschäftigung mit Pflanzen aber auch Entspannung, Bewegung in der freien Natur und einen Ausgleich zum Alltag. Das stellt für mich die Verbindung zum Yoga her, das ich selbst seit mehreren Jahren - als Schülerin im YOGAART Studio praktiziere.
STORNOBEDINGUNGEN WORKSHOPS
Die Mindestteilnehmerzahl bei Workshops = 10 Personen. Beim Workshop kommt ein Teilnahmevertrag durch Anmeldung des Nutzers – auch in elektronischer Form per e Mail - verbindlich zustande. Die Workshop Gebühr ist bei Anmeldung bar oder per Überweisung zu bezahlen. Das Studio behält sich vor, den Workshop rechtzeitig vor Durchführung ohne Angabe von Gründen abzusagen. Eine spätere Absage ist unter Angabe der Gründe, beispielsweise Krankheit des Yogalehrers, immer möglich. Ansprüche des Nutzers wegen Absage des Workshops  sind ausgeschlossen. Die Kursgebühr wird bei einem Ausfall rückerstattet.
Kann der Teilnehmer aufgrund von Krankheit oder anderer Gründe nicht am Workshop teilnehmen, kann er einen Ersatzteilnehmer anmelden. Die Workshop Gebühr wird nach Ablauf der Frist nicht rückerstattet. (siehe Anmeldeformular-Workshop) und www.yogaart-studio.de/index.php/preise